Meta-Menü überspringen, um zum Hauptmenü zu gelangen. Haupt-Menü überspringen, um zum Untermenü zu gelangen. Unter-Menü überspringen, um zum Seiteninhalt zu gelangen.
Foto: Impressum Krankenhaus Bethel Bückeburg

Unsere Kontaktdaten

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH
Herminenstraße 12 - 13
31675 Bückeburg

Tel (05722) 202 0
Fax (05722) 202 119
postmaster(at)krankenhaus-bethel.de

Eine Wegbeschreibung finden Sie hier

Impressum

Angaben nach § 5 Abs. 1 Telemediengesetz [TMG]

AGAPLESION EV. KLINIKUM SCHAUMBURG gGmbH
Herminenstraße 12/13
31675 Bückeburg

Telefon (05722) 202 0
Telefax (05722) 202 119
postmaster(at)krankenhaus-bethel.de

Geschäftsführer:
Dr. med. Achim Rogge (Sprecher der Geschäftsführung)
Diana Fortmann
Bettina Geißler-Nielsen

Vorsitzender der Gesellschafterversammlung:
Jürgen Johannesdotter

Handelsregister:
HRB 200526 (Amtsgericht Stadthagen)

Steuernummer:
44/619/22544 (Finanzamt Stadthagen)

Institutionskennzeichen:
260 321 725

Pflegedirektorin:
Schwester Susanne Sorban

Ärztlicher Direktor:
Dr. med. Momme Arfsten (Berufsbezeichnung: Arzt / verliehen in Deutschland)

Die Ärztinnen und Ärzte des AGAPLESION EV. KRANKENHAUS BETHEL Bückeburg gehören der Ärztekammer Niedersachsen an. Die Berufsordnung der Ärztekammer Niedersachsen kann unter folgendem Link eingesehen werden: www.aekn.de 

Aufsichtsbehörde:
Land Niedersachsen

Inhaltliche Verantwortung (gem. § 55 Abs. 2 RStV):
Dr. med. Achim Rogge
Diana Fortmann
Bettina Geißler-Nielsen

Redaktion:
Nina Bernard - Leiterin Unternehmenskommunikation

Realisierung des Internetauftrittes:
OWL Media Werbeagentur | Lemgo

Fotos:

Haftungsausschluss und rechtliche Hinweise:
Hier geht es zum Disclaimer des Internetauftrittes des Krankenhaus Bethel: Disclaimer

Keine Teilnahme am Verbraucherstreitbeilegungsverfahren ohne konkreten Streitfall:
Unsere Einrichtung nimmt an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Wir gehen davon aus, dass etwaige Unstimmigkeiten zu Vertragsangelegenheiten auch ohne ein solches Verfahren einvernehmlich geklärt werden können.